29.09.2019 – Biker suchen Sponsoren für den guten Zweck

Nachtrag: Voller Erfolg, 37 Fahrer, bestes Wetter (bei der Ausfahrt, danach etwas verwässert), 2500 € Spendengelder, und alles mit Gottes Segen:


Etwas ganz besonderes passiert derzeit in Neunkirchen – eigentlich schon den ganzen Sommer über.
Am 29. September fahren Biker aus unseren Dörfern für einen guten Zweck – die eingesammelten Spendengelder werden schwerpunktmäßig für Forschung im Bereich Prostatakrebs sowie für Programme zur Suizidprävention investiert – eine weltweite Kampagne, an der nun auch Neunkirchen am Potzberg teilnimmt.

Was es mit dem DGR („Distinguished Gentleman’s Ride“), den freitäglichen Biker-Treffs im Jugendheim unter dem Motto „Jesus rides a Café Racer“ und der Ausfahrt am 29. September mit Dresscode und Benimmregeln auf sich hat…
– und vor allem: was Steffen, wohnhaft in Neunkirchen, damit zu tun hat –
lest ihr in der Freitagsausgabe vom 13.09.2019 in der Westricher Ausgabe der Rheinpfalz, außerdem im den letzten Ausgaben des Potzbergboten, auf Steffens Facebook-Seite und natürlich auf der DGR-Homepage https://www.gentlemansride.com/

Alle Fahrer (und Fahrerinnen!!) sammeln Spenden für den guten Zweck. Für die Teilnahme an der Ausfahrt gibt es zwar bestimmte Bedingungen, aber spenden dürfen ALLE, die mit den Bikern und dem guten Zweck sympathisieren.

Hier geht’s direkt zum Sponsoring der Teilnehmer des Bikerausflugs:
https://www.gentlemansride.com/sponsor/country/germany/riders/?ride_id=1218

unten auf der Seite den „Next-20“-Button nicht vergessen – gerade eben (14.09.2019, 14 Uhr) sind es bereits 26 Fahrer…

Sucht euch einen Fahrer aus, den ihr „sponsern“ wollt und spendet – und immer dran denken: Kleinvieh macht auch Mist, anonym sponsern geht auch, gezahlt wird mit Kreditkarte, Paypal oder Sofort-Überweisung.